Aktuelles

Happy birthday Spredey zum 70. und 40. Geburtstag
Schulungsmorgen im Obstbaumschnitt

Zur Schulungsveranstaltung Obstbaumschnitt am 25.02.2017 in unserer Anlage begrüßte der Fachberater des Bezirksverbandes Alois Bredl alle Teilnehmer recht herzlich. Alois Bredl freute sich, dass so viele Gartenfreunde/innen Interesse am Baumschnitt haben, denn es nahmen nicht nur Kleingärtner an der Veranstaltung teil, sondern auch Hobbygärtner aus der Umgebung, die der Einladung über die Medien gefolgt sind.

Der Fachberater führte erst eine theoretische Schulung im Vereinshaus unserer Kleingartenanlage durch, bevor es nach draußen in eine Gartenparzelle ging. Dort zeigte und erklärte er den praktischen Obstbaumschnitt direkt vor Ort. "Es ist ein wichtiger Bestandteil für gutes und gesundes Obst, dass ein Obstbaumschnitt vorgenommen wird", so Alois Bredl. Er zeigte den Teilnehmern wie man einen Baum auslichtet damit das Obst auch genügend Sonne mitbekommt, damit diese auch einen guten Wuchs bekommen.

Herr Bredl erklärte den Teilnehmern aber auch, dass man vor jedem Baumschnitt entscheiden sollte, wie möchte ich meinen Baum haben. Soll er in die Höhe wachsen, oder soll er lieber in die Breite gehen? Außerdem zeigte er den Teilnehmern, wie man bei einem alten Baum einen Verjüngungsschnitt durchführt. Es wurden zwischendurch immer wieder Fragen gestellt, die vom Referenten sehr gut beantwortet wurden.

Der Nikolaus war da!

Am Samstag den 06.12.2013 feierten die Kleingärtner zusammen mit ihren Gästen den Nikolaus. Das Vereinshaus war prall gefüllt, mit kleinen und Großen Gästen. Los ging die Feier mit Kaffee und Kuchen sowie Kakao und Milch. Der Kuchen kam aus Spenden einiger Frauen aus dem Verein zusammen. Für die musikalische Untermalung sorgten Louis Wirth ä Vera Will.

Eine kleine Geschichte wurde von Sigrun Will vorgetragen. Gegen 16 Uhr traf auch der Nikolaus endlich in das Vereinshaus der Spredeyer ein und brachte den Kindern und auch Erwachsenen seine Tüten, die mit schönen und leckeren Sachen gefüllt waren. Der Glanz in den Augen der Kinder war nicht zu Übersehen, als sie ihre Tüten vom Nikolaus bekamen.

Draußen wurden frisch zubereitete Frikadellen vom Vorsitzenden gebacken. Der Stellvertreter erwärmte Glühwein und Kinderpunsch und schenkte sie auch aus. Es war mal wieder eine schöne und gelungene Veranstaltung, wie es einige Gäste meinten.

Bilder von dieser Veranstaltung sind in der Galerie vorzufinden!

Wieder einmal ging es zur „Tafel in Rauxel“

Am 04.12.2014 machte sich die Delegation vom Verein auf den Weg nach Rauxel um an die Kinder der Tafel eine Spendensammlung zu überreichen. Mit vollgepackten Autos und einem prallvollem Anhänger ging es los. Im Gepäck hatten Sie Bienenhonig vom Imkerverein Castrop-Rauxel, Nikolaustüten, Gesellschaftsspiele, Plüschtiere und viele andere Spielsachen.

Bei der Tafel angekommen wurden die Sachen in einem Raum der Tafel aufgebaut, im Anschluß kamen die Kinder um sich die mitgebrachten Präsente auszusuchen. Für jedes Kind gab es eine Nikolaustüte, ein Glas Bienenhonig und Spielsachen. Alle freuten sich über die sehr gut gefüllten Nikolaustüten und die vielen anderen Dinge, die Ihnen die Spredeyer gebracht haben.

Bilder von dieser Veranstaltung sind in der Galerie vorzufinden!